Über die Medis Lobberich

Wir sind eine ca. 70 Mann "starke" Messdienerschaft in der Diözese Aachen, wir sind ein bunter Haufen von 8- bis 25- jährigen JUNGEN.

Unsere Jugendarbeit findet wöchentlich in 7 verschiedenen Gruppen statt.

Unsere eigentliche Hauptaufgabe ist natürlich der Dienst am Altar, doch wir, die Gruppenleiter, haben es uns zur Aufgabe gemacht, den Messdienern auch etwas für die Freizeit zu bieten.

Jedes Jahr bieten wir den Kindern neben dem normalen Dienst am Altar noch eine Reihe von Veranstaltungen an, bei denen wir uns immer über große Teilnehmerzahlen freuen können.

Neben dem alljährlichen Sommerfest gehört selbstverständlich die Herbstfahrt zu den Höhepunkten in unserem Veranstaltungsjahr.

Jedes Jahr fahren wir Medis ohne Eltern für eine Woche in eine Jugendherbe irgendwo in Deutschland und verbringen eine Woche voller Spaß und vielen Attraktionen miteinander.

Natürlich sollte man zum Schluss auch unsere Karnevalsveranstaltung "Medi-KV" nicht vergessen, die weit über die Grenzen Nettetals hinaus bekannt ist.

Dabei treffen sich jedes Jahr eine Woche vor Karneval knapp 400 "Jecken" in der Arche und feiern mit den Medis zusammen Karneval.

© Medis Lobberich 2014